mosauerins Brennnessel-Ingwer-Sirup

Beim Hofrundgang hab ich es ja schon angekündigt, aber dann schon wieder fast vergessen (manchmal habe ich eben Pech beim Denken) – den Brennnessel-Ingwer Sirup bin ich Euch noch schuldig! Der is richtig sauguat und das müssts ihr mir jetzt einfach glauben oder ihn selbst ausprobieren… Und grad bei dem Wetter braucht man eh alles frühlingshafte, was man kriegen kann (und echt jetzt, Schnee, Ende April ?!?) Weiterlesen

A g’standens Innviertler Mannsbild hat ausgepopt

A g’standens Innviertler Mannsbild, des ist er zwar vielleicht optisch jetzt nicht auf den allerersten Blick, aber bringt er zumindest a g’standens Innviertler Kabarettprogramm zamm, daBerrer? Die Mosauerin hat es für Euch herausgefunden, denn sie hatte die große Ehre der Premiere des ersten Kabarettprogrammes des Sängers der entzückenden i-Tüpfe Rider beiwohnen zu dürfen. Und weil er jetzt nu amoi spüt, schreibt’s jetzt auch wie’s war. Damit ihr wisst, was da auf Euch zukommt…

Weiterlesen

D’Mosauerin hat jetzt ein Hochbeet

Auf so einem alten, nicht mehr bewirtschafteten Hof, wie wir ihn haben, hat man neben einem Haufen Arbeit vor allem eines: Viel Platz. Und obendrein noch einen alten Misthaufen. Und heuer war es soweit, dieserjenigerwelcher sollte zu einem Hochbeet werden. Weil das halt irgendwie mehr Sinn macht, als ein ungenutzter Misthaufen zu bleiben. Es hat ungefähr 2 Monate länger gedauert als geplant, aber so ist das Leben halt, es kommt oft was dazwischen: Manchmal viel Kleinscheiß, manchmal richtig großer Scheiß und manchmal sowohl als auch. Weiterlesen

Das Innviertler Haubenquintett – Iss Gutes und berichte darüber!

Ihr wisst’s ja, dass ich seit kurzem ein kleines Techtelmechtel mit dem Tourismusverband s’innviertel habe. Und wie das so ist in einer neuen Beziehung, gibt man sich erstmal besonders viel Mühe miteinander. Man putzt sich heraus, geht schön aus und zeigt sich von seiner Besten Seite. So halten wir es auch miteinander und deswegen durfte ich auch für EUCH beim Innviertler Haubenquintett dabei sein. Für alle, die das nicht kennen: Da kochen DIE  fünf attraktivsten Innviertler Haubenköche ein Menü für einen guten Zweck.

Weiterlesen

Mosauerin & die Altheimer Genusstour

Im Rahmen des Innviertler Biermärzes war ich, Ihr habt mich ja hingeschickt, bei der Altheimer Genusstour. Eines gleich vorweg: Die Tour verläuft nicht immer komplett identisch, der Guide Karl Stelzhammer passt sie gerne den Wünschen und Interessen der TeilnehmerInnen an. Ein paar Fixpunkte gibt’s aber doch und die möchte ich Euch heute ein wenig vorstellen. Natürlich werd‘ ich aber auch nicht zu viel verraten, ihr sollt’s ja vom Karl auch was Neues erfahren und Euch nicht dauernd denken müssen: Mah, des kenn i eh scho vo da Mosauerin…. Weiterlesen

Mosauerin goes Kuitur – „Rausch – nüchtern betrachtet“

Im Auftrag vom Tourismusverband s’innviertel darf ich mir im März ein paar Veranstaltungen des Biermärzes anschauen und darüber berichten. Sehr aufregend! Los ging es gestern mit der Vernissage „Rausch – nüchtern betrachtet“ im Kunsthaus in der Burg Obernberg. Ein interessantes Thema und überhaupst, so a weng Kuitur schodt a da Mosauerin eigentli goa net. Na, dann schau ma und das mal an…

Weiterlesen